Hintergrundelement

Verbreitung, Biologie und Schutz der Erdkröte

Andreas Maletzky, Arno Geiger, Martin Kyek, Andreas Nöllert

59,80 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 5 Tagen

Die Erdkröte (Bufo vufo) ist nahezu in ganz Europa verbreitet und besiedelt ein breites Spektrum an Lebensräumen. Sie zählt zu den häufigsten und in der Bevölkerung gut bekannten Lurchen. Ihre Bestandtrends sind aber vielerorts rückläufig.

Wie keine zweite Amphibeienart ist die Erdkröte in der Kulturlandschaft Mitteleuropas ein Symbol für die Konflikte zwichen Straßenverkehr und Naturschutz. Dauerhafte Leiteinrichtungen und Krötentunnels werden zwar an manchen Straßen gebaut, Krötenzäune und Eimerfallen Jahr für Jahr ehrenamtlich betreut. Dennoch finden noch alljährlich Hunderttausende Erdkröten während ihrer Wanderungen den Verkehrstod. So ist die Art zum Symboltier für den Amphibienschutz an Straßen geworden.

Die Wahl zum Lurch des Jahres 2012 war Anlass, im Rahmen einer Fachtagung den aktuellen Wissensstand zur Autökologie der Erdkröte mit den aktuellen Entwicklungen im Amphibeienschutz an Straßen zu verknüpfen. Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse dieser Tagung, die im November 2012 in Salzburg stattfand, zusammen und enthält darüber hinaus zusätzliche eingeworbene Artikel.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.