Hintergrundelement

Feldherpetologisches Magazin Heft 2 2014

Herausgeber: Burkhard Thiesmeier & Eberhard Andrä

6,90 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 5 Tagen

Inhalt
ANDREAS ZAHN: Zwischen Wildfluss und Folienteich – 10 Thesen zum Schutz von Arten dynamischer Lebensräume
OTTO ASSMANN & HARTMUT SCHMID: Ehemaliges Kiesgrubengelände nördlich Hellersberg bei Passau – von einer aufgelassenen Abbaustelle zum FFH-Gebiet – dauerhafter Lebensraum für Gelbbauchunke und Kammmolch?
HANS-JOACHIM LEPPELSACK: Sand- und Kiesabbaustätten als Partner beim Amphibienschutz Sandra Panienka: Beobachtungen an Bergmolchen und anderen Amphibienarten während der Wintermonate im Heidelberger Schlosspark
BERND GREMLICA: Beobachtungen zu gemeinsamen Tagesverstecken und Rufaktivitäten bei Kreuz- und Wechselkröten
BERND VON BÜLOW: Uralte Kammmolche
BURKHARD THIESMEIER: Wiederfunde eines pädomorphen Teichmolchs
MICHAEL BISPING: Erfahrungen mit der Zwischenhälterung von Kreuzottern
RUDOLF MALKMUS: Einige phänologische Daten zur Zauneidechse
CHRISTIAN FISCHER: Blinde Blindschleiche
GÖTZ ELLWANGER & MELANIE NEUKIRCHEN: Der nationale Bericht 2013 zu Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie – Ergebnisse der Erhaltungszustandsbewertung der Amphibien und Reptilien der FFH-Richtlinie
NORBERT SSCHNEEWEISS: Prädationsnachweise als Nebenprodukt bei der Anwendung moderner Fototechnik Kurz vorgestellt:
KLAUS WEDDELING: Fehlpaarung von Gelbbauchunke und Geburtshelferkröte
BURKHARD THIESMEIER: Teichmolche fressen tote Königslibelle
BERND VON BÜLOW: Gedrängel im Kleinstgewässer
LARS-Mitteilungen

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.