Hintergrundelement

Zeitschrift für Feldherpetologie Band 26 Heft 1

Herausgeber: Burkhard Thiesmeier & Ulrich Schulte

16,90 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

lieferbar innerhalb von 5 Tagen

FRANK GLAW, MICHAEL FRANZEN, MARLENE OEFELE, GÜNTER HANSBAUER & CAROLIN KINDLER:Genetischer Erstnachweis, Verbreitung und südalpine Herkunft der Barrenringelnatter (Natrix helvetica spp.) in Bayern

DAMARIS RIEDNER, ADELINA WEISSMANN, CHRISTIAN HÖPPNER, HOLGER BUSCHMANN & HEIKE PRÖHL: Struktur und Entwicklung der größten Subpopulation der Gelbbauchunke (Bombina variegata) in Niedersachsen

NORMAN WAGNER, LENNART BACKES, SARAH DIERING, LEONIE GUSSONE, ALBERT A. HEIGLAUER, JOHANNES JACOB,LAURA JUNK, CHRISTIAN KLEMMER, MELINDA J. L. LANFER, FLORIAN B. MERTEN, GIANIS RAUBUCH, NIKLAS REINHARDT, NIKLAS RICHTER, MARIELENA RÖMER, MALWINA SCHAFFT, ANNIKA SEGSCHNEIDER, MARTIN SEIBERT, MAXIMILIAN STERK, NINA THIEL, JACOB ZOLLER & MICHAEL VEITH: Überprüfung der Bestände streng geschützter Amphibienarten im Kreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier

HEIKO UTHLEB: Zur Rufaktivität der Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans) im Jahres- und Tagesverlauf

THOMAS BRANDT & EVA LÜERS: Rufphänologie von Laubfröschen (Hyla arborea)
Ergebnisse von Ruferkartierungen und Vorschläge für Bestandserfassungen

FALK ORTLIEB, ANDREAS DUNST, MATHIAS KLIEMT, OLE TORKLER, BASTIAN SCHEWE & ANNE BRAUER: Vor- und Nachteile von Ausstiegshilfen in Fangeimern für Zauneidechsen (Lacerta agilis); Ergebnisse aus einem Bahnprojekt im Raum Berlin

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.